Adventskalender Türchen 10

Veröffentlicht von TechNik am

Hinter unserem heutigen Türchen verstecken sich erneut zwei Experimente, welche ihr zu Hause ganz einfach nachmachen könnt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Experiment 1: Handwärmer

Besonders in der kalten Jahreszeit haben viele Menschen mit kalten Händen zu kämpfen, aber genau hier kann unser Experiment Abhilfe schaffen. Viel schneller als Heizungen oder Wasserkocher ist eine vorbereitete Natriumacetatlösung. Die stellt ihr ganz einfach her, indem ihr die Edukte in einem leicht sauren Lösungsgemisch solange köcheln lasst, bis ca. 80% des Wassers verdampft sind und sich die Lösung leicht gelb färbt. Danach gebt ihr das Ganze in ein Glas und lasst es vollständig abkühlen. Bei plötzlich eintretenden Erfrierungssymptomen, kann nun ein Holzstab in die Lösung gehalten und die Hände am Glas gewärmt werden. Wenn die wohltuende Wärme nachlässt, könnt ihr den entstandenen Feststoff einfach wieder lösen, erneut aufkochen und für den nächsten Notfall lagern. Achtung! Beim köcheln entsteht CO₂ und es kann sich ein stechender Geruch entwickeln, also öffnet am Besten ein Fenster!

Experiment 2: Milchmalerei

Dieses Experiment ist unser Mittel gegen die im Lockdown aufkommende Langeweile. Ihr könnt dabei eure ganz eigenen Kunstwerke erschaffen. Und so gehts: Ihr gebt einen Schluck Milch in eine Schüssel und verteilt ganz nach euren Belieben ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe darin – wir empfehlen hierbei flüssige oder aufgelöste Lebensmittelfarbe und keine Paste. Sobald euch die Farbverteilung gefällt, könnt ihr ein in Spüli getauchtes Wattestäbchen in die Milch halten und beginnen fantastische Malereien in der Milch zu erzeugen. Das Ganze könnt ihr beliebig oft wiederholen.


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.